Archiv für April 2010

4. Mai 2010: Prozess gegen Boehringer Besetzer_Innen!


Viele Monate nach der Wiederbesetzung des von Boehringer Ingelheim geplanten Tierversuchlabor in Hannover stehen jetzt am 4. Mai die Besetzis vor Gericht. ALLEN liegt eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch vor. Die Besetzis hatten damals nach der Räumung einer 6 wöchigen Besetzung das Gelände wieder besetzt um somit erneut zu versuchen den Bau zu verhindern und die öffentliche Diskussion über Tierversuche, Tierhaltung und Selbstbestimmung anzuregen. In dem Versuchslabor sollen ab 2011 1000 Schweine, und später auch noch Rinder unterirdisch gehalten werden, um an ihnen Impfstoffe zu entwickeln um die Massentierhaltung zu optimieren.

Kommt zu dem Prozess um mit Aktionen in und rund um das Gericht die Besetzis zu unterstützen und zu zeigen was wir von Firmen wie Boehringer und der Justiz im allgemeinen halten!
Seid kreativ und störend!!!

Flyer zum Download: Mobiflyer

TERMINE:

Montag|03. Mai 2010|20.00 h|UJZ Korn|Prozess-Vorbereitung

Dienstag|04. Mai 2010|8.45 h|Amstgericht Hannover|Raum 2283|Prozess gegen Boehringer Besetzer_innen.